Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Termine:

Save the Dates!

 

Die

SPONTANEITÄTEN

&

Jim Libby

 

&

 

 

Samstag, 13.10.18

Beginn: 19.30

 

Veranstaltungsort:

Dachstudio Dinslaken

Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken

Eintritt: 12 Euro

 

 

Die Szenioren des ensembles neuARTig präsentieren:

"Der Hahn im Korb"

(Arbeitstitel)

Text, Regie und Leitung:

Margret Neu-Kobbert

 

Samstag, 03.11.18

Beginn: 19.30

und

Sonnstag, 11.11.18

Beginn: 15.30

 

Veranstaltungsort:

Dachstudio Dinslaken

Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken

Eintritt: 12 Euro

 

 

Das ensemble neuARTig 

hat ein fortlaufendes Programm:

... wie die Zeit vergeht!

Ein Programm von Senioren für Senioren

Sketche - Szenen - Lesung - Quiz

Dieses Programm ist jederzeit buchbar und hat variable Längen - ganz nach Ihren Wünschen!

Kontakt und Infos:

margret@neuartig.es

02855/6802

 

Und die Szenioren des Ensembles neuARTig unter der Leitung von Margret Neu-Kobbert haben nach dem Erfolg mit dem Stück Abgehängt die neue Spielzeit eingeläutet und produzieren unter der Regie von Margret ein neues Stück! Termine bald hier!!

Links, die uns am Herzen liegen (Rechts geht garnicht):

Spontaneitäten

 -  Workshops & Coaching

 -  Margret - Die Chefin

Ensemble neuARTig

 

Dat is der Jim!Dat is der Jim!

Karten für die Veranstaltungen im Dachstudio Dinslaken bekommt ihr hier:

 

Stadtinformation Dinslaken (Rittertorhäuschen)

Ritterstraße/Ecke Althoffstraße, 46535 Dinslaken
Telefon: 02064 / 66 222

 

ODER

 

NRZ LeserService Dinslaken / Niederrhein Anzeiger Dinslaken

Friedrich-Ebert-Str. 40
Tel. 0800 / 60 60 720 *

 

ODER

 

WM Ticketshop (im MEDIMAX)

Max-Eyth-Straße 11
Telefon: 02064 / 731126

Impressionen Beziehungswe(a)ise Liebe.

Herzlich willkommen ! Die Moderation

 

 

 

 

 

 

"So ein Blödsinn ! Schon der Titel der Veranstaltung hier ! Beziehungsweise Gentransfer muß das doch wohl heissen!

Rückblicke 

Die perfekte Hausfrau der 50ger Jahre. "Räumen Sie auf bevor ER heimkommt und ermahnen Sie die Kinder leise zu sein. ER hatte schließlich einenanstrengenden Tag und wird Ihr Heim als eine Insel der Ruhe und Ordnung schätzen !" 

 

 Willkommen im 21 Jahrhundert.

 Von A wie: "Wenn Amor auf der Lauer liegt, ist nicht gewiss, dass er auch siegt" bis Z wie: "Zahnspangenträger haben oft Verdruss, beim Zungenkuss, beim Zungenkuss!"

 

 

 

  Ein- und Ausblicke

  "Ich will, dass du mir endlich sagst, was ich heute für dich kochen soll!"

 

 

 "...kapier s doch ich hab ne Andere"

 

"Mensch Waller, darauf müssen wir einen Trinken!"

 

 

 

 

 

Die 70er Jahre, Emanzipation ? Wie wäre es, wenn die Männer die Kinder bekämen ? Nichts leichter als das ?

 

 "Du hast Dich benommen wie ein billiges Flittchen !"

 

"Und hier Herr Fromm, haben wir die Klitoris". "Ah ja, der Knubbel da ?"