Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Termine:

Save the Dates!

 

Die Szenioren des Ensembles neuARTig präsentieren:

"Abgehängt"

Ein Theaterstück der Gruppe Club54+ der Burghofbühne Dinslaken

Wann?

Do. 27.04.2017 Premiere

Fr.  28.04.2017

Sa.  29.04.2017

Beginn jeweils 18.00

So. 30.04.2017

Beginn: 15.00

Veranstaltungsort:

Burghofbühne Dinslaken
Landestheater im Kreis Wesel
Gerhard-Malina Str.108
46537 Dinslaken
Fon 02064 4110-0

 

Die neue Improshow mit den Spontaneitäten und Jim Libby!

Sa. 28.10.2017

Beginn: 19.30

Veranstaltungsort:

Dachstudio Dinslaken

Friedrich-Ebert-Strasse 84

46535 Dinslaken

Eintritt: 12 Euro

Es können Kartenreservierungen vorgenommen werden unter:

margret@neuartig.es

02855/6802

 

Das ensemble neuARTig 

hat ein fortlaufendes Programm:

... wie die Zeit vergeht!

Ein Programm von Senioren für Senioren

Sketche - Szenen - Lesung - Quiz

Dieses Programm ist jederzeit buchbar und hat variable Längen - ganz nach Ihren Wünschen!

Kontakt und Infos:

margret@neuartig.es

02855/6802

Links, die uns am Herzen liegen (Rechts geht garnicht):

Spontaneitäten

 -  Workshops & Coaching

 -  Margret - Die Chefin

Ensemble neuARTig

 

Dat is der Jim!Dat is der Jim!

ACHTUNG!!!

Für alle Veranstaltungen im Dachstudio Dinslaken gibt es keine Karten mehr im Bürgerbüro, sondern es können Kartenreservierungen vorgenommen werden unter:

 

margret@neuartig.es

02855/6802

 

Theaterspiel begleitet und bereichert mein Leben als intensives Hobby.

Zum ersten Mal Theaterluft geschnuppert an den Städtischen Bühnen Münster. 1968 -1979 Statisterie und Kleinrollendarstellung.

 

Impro Kurzbiografie

 

Margret Neu-Kobbert, Sozial- und Theaterpädagogin, Spielleiterin.

 

Ausbildung:

1980-1985           Studium der Sozialpädagogik, FHS Münster

1991-1992           Ausbildung in Theaterpädagogik, Jugendkunstschule Unna

1996-1998          Theaterpädagogik, Spielleiterin Off-Theater Neuss

Weiterbildungen in verschiedenen Theaterschwerpunkten u.a. bei

Volker Paris, Monika Bunse-Thiele, Emscherblut, Uli Meyer Horsch, Als wir,

Dave Luza, Dug Nunn, Shawn Kinley, Jim Libby

 

Impro-/Theaterbezüge

1982-1996: Sozialpädagogin im selbstverwalteten JuKuz Stockumer Schule Voerde.

Organisation des Kulturprogramms und Realisation eigener Theaterprojekte.

 

Gründungsmitglied folgender Improtheater-Gruppen:

1992-1994:  Theatertrojanisches Kampfgestüt, Unna

1994-2000:  Tasmanische Teufel, Lünen (Sieger der ersten           Ruhrcupmeisterschaft)

1998-2006:  Ruhrknall, Dortmund.

Leitung der ersten Impro-Session Deutschlands, die von Babara Müller/Emscherblut Dortmund ins Leben gerufen wurde.

2007-2009 Phönixallee, Düsseldorf (Wahl zur Superamateurspielerin der Stadt Düsseldorf)

2006           Gründung Ensemble neuARTig, Dinslaken. Eigene Stücke, Auftragsarbeiten

                    Coaching, Workshops

2007           Gründung Improtheater Spontaneitäten, Dinslaken

 

Gastdozentin zum Thema Improvisationstheater am Theaterpädagogischen Zentrum Münster